Facebook

Freitag, 8. April 2016

Monster High Torte


Meine Nichte ist zurzeit ein großer Monster High Fan. Als sie Geburtstag hatte, war das Thema natürlich Monster High. Von der Deko bis hin zu den Geschenken und Kuchen. Monster, Monster, Monster. Nach ihrem Gesicht zu beurteilen, war es ein gelungener Tag. Für sie. Für uns. Was tut man nicht alles für die Kleinen!?



Wiener-Biskuit mit 2EL Kakao-Pulver und circa 100gr geschmolzene Schokolade dazu und mit einer Erbeer-Füllung, da es so die Kleine wollte. Im Selben Link findet ihr auch das Rezept für die Füllung. Ich wandle sie immer ab. Aber Gelatine, Rahm und Quark ist von der Menge immer gleich. Gut wegen den Beeren muss man ein bis zwei Gelatineblätter mehr hinzugeben. Sonst wird es flüssiger.